Sp.Fr. Rot-Weiss Leithe 1919 e.V.
Fussball. Tradition. Leidenschaft.

Hömma, hier weisse Bescheid.

 

 

11.10.2021

Jugendspiele 9.10. - Drei Teams am ersten Ferienwochenende am Ball

U7 -  Loyales Heimspiel

Screenshot_20211011_183413.jpg
Unter strahlendem Sonnenschein wurde um 11.30 Uhr die Begegnung unserer Minikicker gegen Waldesrand - Linden angepfiffen. Das fast ausschließlich mit erfahrenen Kickern besetzte Gästeteam ging schnell in Führung und zeigte seine Spielstärke. Nach einigen Minuten bremste der Bochumer Trainer fairerweise seine Mannschaft und Rot-Weiß hatte zwischenzeitlich den ein oder anderen Bambini mehr auf dem Platz. Durch die Umstellung kam das Team von Nico und Thomas zu einigen Möglichkeiten und Kapitän Leon und Mitspieler Mahmoud konnten bis zum Spielende zwei Bälle im gegnerischem Netz versenken. Die Freude war nach Abpfiff entsprechend hoch und die Trainer mächtig stolz auf die jüngsten Leither im insgesamt erst vierten Spiel überhaupt. (Foto) Es spielten: Felix F., Bennet, Mahmoud, Lio, Leon T., Metehan, Louis H., Robin und Luca.

U9 - Erfolgreich in die Herbstferien

IMG_20211011_183504.jpg
Ebenfalls um halb 12 wurde die Begegnung der F-Junioren gegen die Zweitvertreung der DJK TuS Hordel angepfiffen. Die Coaches Tao und Marcus sahen ein sehr gutes Spiel ihrer Truppe, welche über die gesamte Distanz den Gegner beherrschte. “Insgesamt wäre sogar mehr möglich gewesen”, so Tao nach Spielende wörtlich. Ein besonderes Lob gab es am Nachmittag für Schlußmann Omar, der auch aufgrund einer sicheren Abwehrkette wenig geprüft wurde, aber wenn, dann hellwach war und am Bochumer Gegentreffer nichts ausrichten konnte. In die Torschützenliste trugen sich Carlous, Bikirhan, Ayhan, Casimir und Rasan ein.

U11 - Knappe 1 zu 3 - Niederlage

Eine Stunde später beendeten die E-Junioren gegen Waldesrand Linden den Heimspieltag. Das Trainerduo Romano und Timo wollte es dem Tabellenführer aus Bochum möglichst schwer machen und stellte, gemäß Angriff ist die beste Verteidigung, offensiv auf. Verdient ging man auch durch Sam Lee 

02FFKMUFG8000000VS5489B5VTPUIC5K.jpeg

1 zu 0 in Führung, doch die Gäste gliechen noch vor dem Seitenwechsel aus. In den letzten Spielminuten hatte Keeper Nick nochmal richtig gut zu tun und brachte eine Parade nach der anderen. Leider hatten die Bochumer bei zwei Angriffen die Nase vorn und nahmem schlussendlich alle drei Punkte mit nach Hause.

U13, U18, U19 - spielfrei

SaS - 18:32:22 @ Junioren, Spielbericht | Kommentar hinzufügen


 

08422
E-Mail
Karte
Infos